Shayan Masrouri, Gitarrenlehrer

Gitarrist, Komponist und Arrangeur


Shayan Masrouri begann im Alter von 10 Jahren, klassische Gitarre zu lernen. Dann 6 Jahre später tendierte er zum Flamencostil (spanische Gitarre). Nach ein paar Jahren wählte er die Musik als zukünftigen Weg seines Lebens aus.

Seit 2004 unterrichtet er privat Gitarre. Im Jahr 2006 begann er sein Studium am Teheran Konservatorium, und im Jahr 2009 absolvierte er die Fächer „Gitarre spielen und unterrichten“ und „Komposition“.

Zwischen 2007-2011 wirkte er in Teheran bei verschiedenen Konzerten als Gitarrenspieler, Chorsänger und Arrangeur in Vahdat Saal mit. Sowie in Wien hat er im Künstlerhaus, bei der Deutschsprachigen Gemeinde und bei vielen anderen verschiedene Auftritte.

Zwischen 2008-2011 unterrichtete er  Flamenco und Klassische Gitarre am Violet Musikinstitut. Sowie an der Technischen Universität Sharif als Gitarrenlehrer  des extracurricularen Gitarrenunterrichts.
In diesen Jahren sammelte er viele Erfahrungen beim  Gitarrenunterricht sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Er Unterrichtet die Gitarre für Anfänger mit einer der besten Methoden. Damit die Schüller die Gitarre grundsätzlich lernen können.  Beim Unterricht für die Fortgeschrittene hat er auch viel Erfahrung; Repertoire erweitern, improvisieren, Vorbereitung für Auftritte und Aufnahmen im Studio und vieles mehr.

2011 kam Shayan Masrouri nach Wien, um sein Studium  zu erweitern.  Zuerst studierte er am Prayner Konservatorium dann Seit 2015 studiert er an Kirchenmusik Konservatorium. In Wien unterrichte er privat Gitarre und Musiktheorie. Ebenfalls nahm er zahlreichen Konzerten als Gitarrenspieler und Chorsänger in Wien teil.

Einige seiner Kompositionen sind:
  • Fuge für Orchester.
  • Sonata für 2 Oboe.
  • Stücke für Solo Gitarre.
  • Nocturne für Klavier.
  • Trio für Klavier, Violin und Cello.
  • Pop Lieder usw.
shayan masrouri
Shayan Masrouri

Shayan Masrouri